© 1994-2019 Hans Stöberl Institut

Ausbildung zum
Kinesiologie-Coach mit PsychoNeuro-Kinesiologie
(PNK)
Das Kinesiologie-Institut bietet Ihnen die Möglichkeit, die Ausbildung zur Selbsterfahrung zu belegen, zur Klärung Ihrer eigenen Persönlichkeit, zur Freisetzung Ihrer persönlichen Potenziale, und darüberhinaus mit der Ausbildung in PsychoNeuro-Kinesiologie zum Kinesiologiecoach PNK einen völlig neuen beruflichen Weg zu beschreiten, oder einen bereits ausgeübten beratenden oder therapeutischen Beruf durch die Ausbildung in PsychoNeuro-Kinesiologie zu erweitern.

Die Coach-Ausbildung befähigt Sie, in der Lebensberatung, in der Lernberatung, in der Persönlichkeitsberatung, in der Familien- und Beziehungsberatung, in der Berufs- und Existenzberatung, in der Gesundheits- und Ernährungsberatung, in jeder Problemberatung optimales zu leisten. Das Leidensfeld menschlicher Probleme ist groß und so können Sie mit dieser fundierten Ausbildung auf all diesen Gebieten erfolgreich wirken.

PsychoNeuro-Kinesiologie ist leicht zu erlernen. Die Ausbildung erfordert keine Vorbedingungen und keine Vorkenntnisse. Bei dieser Ausbildung lernen Sie, korrekte Fragen zu stellen, sicher kinesiologisch zu testen und dazu ehrliche Antworten zu bekommen, was Ihrem Körper und Ihrer Seele gut tut - zum Heilsein.


 
Die Ausbildung

Das Kinesiologie-Institut bietet Ihnen die in sich abgeschlossene Ausbildung zum

"Kinesiologie-Coach mit PsychoNeuro-Kinesiologie (PNK)"


in den Kursteilen PNK-C 1 - PNK-C 6 an.

Die Kurse können nur in der angegebenen Reihenfolge belegt werden. Ein zwischenzeitlicher Abbruch oder Ausstieg ist jedoch möglich.

Die Ausbildung endet mit einer Prüfung und dem Abschlusszertifikat.


 
Die Ausbildungsinhalte

Die Ausbildung hat die Befähigung zum Ziel, mit Hilfe des kinesiologischen Armtests einen inneren Dialog mit dem Unterbewusstsein des Klienten zu führen, und damit die Ursachen, die zu problematischen Lebensthemen geführt haben, aufzudecken und bleibend zu klären. Jede Sitzung geht also vom Problem des Klienten aus, zeigt die Hintergrundgeschichte als Ursache auf und wird mit der Bereinigung dieses Ursachenkonfliktes beendet. Dies erlernen die Teilnehmer gründlich bei gleichzeitiger Klärung persönlicher Lebensthemen.
Die in sich abgeschlossene Ausbildung trägt damit auch wesentlich zur eigenen Persönlichkeitsklärung und Persönlichkeitsbildung bei.
 
Die Ausbildungsabschnitte:

PNK-C 1 Die Einfachheit des sicheren kinesiologischen Testens
Harmonisierung der Körperenergien und die Gemütsdiagnose
Erkennen seelischer Ursachen
Der Dialog mit dem Unterbewusstsein
Erstellung eines Persönlichkeitsprofils
Erste Sitzung mit einfachem Sitzungsablauf
 
PNK-C 2 Grundlagen der PsychoNeuro-Kinesiologie
Psychologische Zusammenhänge von Problem und Ursache
Formel für die sichere Zielsatzfindung
Testung und Lösung zu Unverträglichkeiten, Störzonen und Umweltgiften
Besondere kinesiologische Techniken als Hilfsmittel
Erweiterter tiefergehender Sitzungsablauf
 
PNK-C 3 Spezielle Fragetechniken zur Aufdeckung versteckter Probleme
Erweiterte Problemlösungstechniken
Sichere Bestimmung nützlicher Gesundheits-, Heil- und Hausmittel
Das Wirken als "Gesundheitsberater", "Lernberater" und "Lebensberater"
Erkennen von Konflikten aus der familiären Herkunft
Eltern, Geschwister, Ahnen, verborgene Geheimnisse
 
PNK-C 4 Die Technik der kinesiologischen Rückführung
Karmische Ursachen, Lebenssinn, Lebensplan und Lebensaufgabe
Klärung von Ursachen aus früheren Erdenleben und anderen Existenzen
Beeinflussung durch Seelen Verstorbener und andere spirituelle Energien
Fragetechniken zur Ursachenerkennung in der Tiefe
Sicherheit in der Durchführung von Sitzungen
 
PNK-C 5 Der "Persönlichkeitscoach" mit PsychoNeuro-Kinesiologie
Die Aufdeckung von Krankheitsursachen als Heilungschance
Unfälle und Lebensschicksale als Lebenshilfe
Persönlichkeitsklärung und Fördern der ureigenen Potenziale
Befähigung und Qualifizierung zu professionellen Sitzungen und Coachings
 
PNK-C 6 Wiederholung und Einüben der erlernten Fähigkeiten zur Ausübung
der PsychoNeuro-Kinesiologie
Prüfung/Zertifikat als "Kinesiologie-Coach mit PsychoNeuro-Kinesiologie"

 

! In jedem Kurs werden Sitzungen zu persönlichen Lebensthemen durchgeführt !


 
Ausbildungsübersicht
 
 

"Kinesiologie-Coach mit PsychoNeuro-Kinesiologie (PNK)"
 

 

In der Ausbildung zum Kinesiologiecoach PNK erfahren Sie besondere Schulungen zur Klärung tiefer Lebensthemen, die unter anderem weit in das Familiensystem hineinreichen, die in vergangene Daseinsformen zurückführen, die spirituelle und metaphysische Ursachen haben und dadurch Ihr Leben nachhaltig beeinflussen.
Sie erkennen im Ursache-Wirkung-Prinzip die Auslöser von unguten Lebensschicksalen, von Krankheit und Unglück in vielen Lebenssituationen.

Als Kinesiologiecoach PNK sind Sie darüberhinaus befähigt, Klienten in der Persönlichkeitsbildung zu begleiten und in eine positive und erfolgreiche Lebensausrichtung zu führen.

Die Ausbildung zum Kinesiologiecoach PNK erfordert die Teilnahme an den Ausbildungsabschnitten PNK-C 1 - C 6.
Mit dem Erhalt des Abschluss-Zertifikats befähigt es den Absolventen zur Führung einer eigenen Praxis unter fachgerechter Anwendung der PsychoNeuro-Kinesiologie in einem beratenden, einem helfenden oder einem heilenden Beruf. Somit ermöglicht die gesamte Ausbildung neben dem hohen Potenzial an Selbsterfahrung einen qualifizierten neuen beruflichen Weg.

 
Die folgenden Bücher können vom Verfasser H. Stöberl im Institut erworben werden:

Das Arbeitsbuch: "3333 Zielsätze für Problemlösungen" 20,-- Euro
Das Arbeitsbuch: "2222 Sitzungsthemen zu Problemlösungen" 20,-- Euro
Arbeitsbücher: "3333 + 2222 gesamt" 30,-- Euro
Pflichtlektüre: "Lieber leichter leben - Seelencoaching mit Kinesiologie" 18,-- Euro